Mittels stillen Alarm wurden wir am Sonntag, den 06. August 2017 um 00:19 Uhr zu einen Murenabgang auf die B72  alarmiert.

 

Situation beim Eintreffen:
Nach starken Regenschauern ist eine größere Menge an Geröll und Erde entlang eines Bachlaufes, auf die B72 gerutscht und blockierte diese komplett.

Tätigkeiten:

  • Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle
  • Verständigung der Straßenverwaltung
  • Errichtung einer Umleitung für die Zeit der provisorischen Aufräumarbeiten
  • Die Gemeinde Strallegg und die Straßenverwaltung Birkfeld räumten anschließend mit ihren Fahrzeugen eine Fahrspur frei
  • Bis zur kompletten Räumung der Straße wurde seitens der Straßenverwaltung eine Absicherung aufgebaut
  • Seitens der Feuerwehr und Gemeinde Strallegg wurden anschließend noch gefährdete Stellen im Gemeinde Gebiet besichtet, jedoch war in der Nacht glücklicherweise kein weiterer dringender Einsatz erforderlich.

Eingesetzte Kräfte:

  • TLF-A 4000 und LFB-A Strallegg mit 15 Mann
  • Gemeinde Strallegg mit Unimog und Frontlader
  • Straßenverwaltung Birkfeld mit JCB-Bagger, LKW und Kleintransporter
  • Polizei Birkfeld mit 1 Fahrzeug

Einsatzende: 03:00 Uhr

 

Fotos: FF Strallegg

2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...
2017-08_06_mure...