Bei der Wehrversammlung am 24.02.2018 wurde auf mehr als 10.000 ehrenamtlich geleistete Stunden in der Feuerwehr Strallegg zurückgeblickt.

HBI Christoph Klaftenegger begrüßte neben den 84 anwesenden Kameradinnen und Kameraden - darunter zahlreiche Ehrendienstgrade, den neugewählten Bereichsfeuerwehrkommandant Stellvertreter BR Johann Maier, den Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Karl Ebner sowie den Strallegger Bürgermeister Peter Kern auf das Herzlichste.

Bei der Präsentation des Jahresrückblicks konnten 10.179 ehrenamtlich geleistete Gesamtstunden verzeichnet werden. Dabei wurde betont, dass diese Leistungen nur durch die ausgezeichnete Zusammenarbeit aller Feuerwehrkameradinnen und Kameraden möglich sind. Die nachfolgende Statistik gibt die Tätigkeitsverteilung aus dem Jahr 2017 wieder:

 

Erfreulicherweise sind nach den 15 Eintritten im Jahr 2015, Ende 2016 wieder sieben Jugendliche der Feuerwehr Strallegg beigetreten. Somit hat die Feuerwehr Strallegg derzeit folgenden Personalstand:

Jugendmitglieder (unter 15 Jahre) 5
Aktive Feuerwehrmitglieder 113
Mitglieder außer Dienst (über 70 J.) 23
Personalstand mit 31.12.2017 141


Weiters wurden die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden, welche 2017 die gesamte Grundausbildung abgeschlossen haben, angelobt sowie einige Beförderungen und Ernennungen ausgesprochen.

Die Ehrengäste würdigten die großen Leistungen der Feuerwehr Strallegg, und zeigten sich über die zahlreichen Neuaufnahmen der vergangenen Jahre erfreut. Das Kommando der Feuerwehr Strallegg und die Ehrengäste lobten die gegenseitig bestens funktionierende Zusammenarbeit und baten diese auch weiterhin so zu leben. 

 

Fotos: FF Strallegg

2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...
2018-02-24_wehr...